Lotus

By on 1. Juni 2014
<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

 

LotusLotus Blüte – Lotusblume – Lotus Motiv – Lotus Vorlage – Lotos – Die Lotusblüte ist neben der Rose eines der beliebtesten Blumen, bzw. Blüten Motive. Da es sich neben der Rose um eine der schönsten Blumen handelt und auch noch als heilige Blume gilt, hat der Lotus sehr viele Bedeutungen. Darum ist er als Tattoo Motiv für ebenso viele verschiedene Anlässe geeignet.

Der Lotus hat seinen Namen aus dem Griechischen. Hier hieß er Lotos, was so viel wie geschätzte Pflanze heißt. Durch die lateinische Sprache wurde dann aus Lotos gleich Lotus.
Obwohl die indische Lotusblume einer Seerose sehr ähnlich sieht und ebenfalls im bzw. auf dem Wasser beheimatet ist, gehört der Lotus nicht zur Gattung der Seerosen. Vielmehr gehört der Lotus zur Familie der Platanen und der Mohngewächse, wobei er in den asiatischen und amerikanischen Lotus unterteilt wird. Der asiatische Lotus blüht in weiß-rosa und der amerikanische in gelb.
Der asiatische Lotus wird auch als heilige Blume bezeichnet. Dieser heilige Lotus soll aus China stammen, von wo aus er sich bis nach Indien und Südostasien verbreitet hat. Der amerikanische Lotus, die gelbe Lotus-Blume, findet man an der Atlantikküste der USA bis nach Mexiko.
Zusätzlich zum indischen Lotus gibt es noch den ägyptischen Lotus. Er ist weiß und gehört sehr wohl zu der Gattung der Seerosen.
.

.

Beschreibung einer Lotuspflanze

Die Lotusblume wächst aus schlammigem Untergrund. Von den Wunzeln bis zur Wasseroberfläche reicht ein etwa 1 bis 2 Meter langer Stiel, an dessen oberem Ende sich die Blätter bilden. Diese sind in der Regel 20 bis 40 cm groß und habe eine flache, tricherähnliche Form bzw. sie sehen leicht schildförmig aus. Die Blätter des Lotus ragen etwas aus dem Wasser heraus, wodurch sie sich schon deshalb von der ähnlich aussehenden Seerose unterscheidet, deren Blätter flach auf dem Wasser schwimmen. Die Oberfläche dieser Blätter ist nicht nur Wasser-, sondern auch schmutzabweisend, wodurch die Blätter stets ausgesprochen reinlich aussehen.

In der Mitte der Lotusblüte befindet sich eine Fruchkapsel. Sie sieht aus, wie eine in der Achse durchgeschnittene Zitrone, mit der Spitze nach unten. Das heißt, dass die flache Seite nach oben zeigt. Wenn die Fruchtkapsel refh ist, sieht man auf der flachen Oberseite kleine rundliche Löcher, in denen sich die Samen der Blume befinden. In jedem Loch ist ein Samenkern. Die Blüte hat zu diesen eingeschlossenen Samen zusätzliche Löcher, durch die Regenwasser an die Samenkörner gelangen kann. Wenn das passiert, quellen die Samenkörner innerhalb der Blüte auf und beginnen vorzukeimen. Erst später, wenn die Blüte nach Absterben des Stiels im Wasser versinkt, fallen die vorgekeimten Samen aus der Blüte heraus und nisten sich im schlammigen Boden ein, um dort zu reifen und eine neue Lotusblume zu werden.

In Life Style Magazin Tattoo Spirit Ausgabe 22 wurde ab Seite 36 folgender Bericht mit vielen Bildern veröffentlicht:

Die Lotus-Blüte.

Was bedeutet mein Tattoo? – Eine Frage, auf die ihr hier die entsprechenden
Antworten findet. Heute richten wir den Blick auf die Welt der Blumen & Blüten.

Zusammen mit den vielen asiatischen Motiven kam auch die Lotus- (bzw. Lotos-) Blüte zu uns nach Europa. Die Pflanze, die sowohl Tattoo-Fans als auch Wissenschaftler begeistert, besitzt in asiatischen Ländern, speziell den buddhistischen, eine sehr tiefe Bedeutung.
Es gibt drei Arten von Lotus-Blüten, den indischen Lotus (Nelumbo nucifera), den amerikanischen Lotus (Nelumbo pentapetala oder Nelumbo lutea) und den weißen ägyptischen Lotus aus der Gattung der Seerosen (Nymphaea). Die im Schlamm wurzelnde Blüte wird durch ihre Oberflächenbeschaffenheit niemals schmutzig. Dreck oder Flüssigkeit perlt einfach von den Blättern und Blüten ab. Aus diesem Grund gilt die Lotus-Blüte in den asiatischen Kulturen als ein Symbol für Reinheit, Treue, Schöpferkraft und Erleuchtung. Die Lotus-Blüte trug in der Vergangenheit ihre Symbolkraft durch die unterschiedlichsten Regionen der Erde.
Im Chinesischen zum Beispiel werden aufgrund ihrer Lautgleichheit die Wörter Liebe und harmonische eheliche Verbundenheit mit dem Lotus in Verbindung gebracht. Die Lotusblüte ist deshalb auch Sinnbild einer guten Ehe.
Besonders für die Wissenschaft ist die Lotus-Blüte sehr wertvoll. Die spezielle Oberfläche der Blüte und der Blätter lässt keine Verschmutzung zu. Die Wissenschaft erforscht schon seit Jahren diesen sogenannten Lotus-Effekt, um damit die unterschiedlichsten Oberflächen, vom PKW bis hin zum Gebäude, zu schützen und zu versiegeln.
Tätowierer und Tattoo-Fans lieben das Lotus-Motiv wegen der vielfältigen Möglichkeiten, die es bietet. Die Tätowierung einer Lotus-Blüte kann problemlos in alle möglichen vorhandenen Tattoos integriert werden. Sie steht aber auch perfekt als Einzelmotiv und ist daher gerade für Einsteiger besonders gut geeignet.
Tätowierer, die sich in erster Linie auf das Stechen der asiatischen Stilrichtung spezialisiert haben, sind besonders prädestiniert für die Lotus-Blüte. Aber auch die Tätowierer der Realistik Stilrichtung sind in der Lage, diese Blüte mehr als eindrucksvoll in Szene zu setzen.
Die Lotus-Blüte ist eines dieser vielen Tattoo-Motive, über deren Bedeutung man sich von Anfang an informieren sollte. Entdeckt man dieses Motiv für sich gerade wegen der tieferen Bedeutung bietet sich eine wundervolle Möglichkeit, die eigenen Gefühle auf der Haut auszudrücken. Der Tätowierer deines Vertrauens wird dich sicherlich bestmöglich bzgl. der Positionierung des Motivs und der Interpretationsmöglichkeiten informieren.

Mehr! In diesem Tattoo-Lexikon findet man nachstehende Bedeutungen unter dem Begriff Bedeutung :

Lotos allgemein asiatisch – die Lotosblume wird auch Lotus geschrieben und genannt. Ursprünglich ist der Lotus das Sinnbild für die Reinheit der Seele, Liebe, Schöpferkraft, Vollkommenheit, Fruchtbarkeit, Wiedergebut, Treue und der Erleuchtung, was man auch mit Glauben , sowie dem spirituellen Erwachen deuten kann.
Lotus allgemein – aus der früheren Bedeutung wurden weitere Tattoo-Bedeutungen hinzugefügt, wie Liebe, Sehnsucht nach Liebe, Verbundenheit, Geburt, innere Schönheit, neuer Lebensabschnitt .
Lotus in Indien – im indischen Raum ist die Lotus Blume das Sinnbild für eine gute Ehe.
Lotus im Buddhismus – im Buddhistischen Glauben ist der Lotus das Symbol für die Religion. Er steht auch für den Weg vom Menschlichen zum Göttlichen.
Lotus blau – der blaue Lotus, auch Utpala genannt, steht für Beständigkeit, Ausdauer. Er wird dem Mond zugeordnet, weil er seine Blüten erst bei Sonnenuntergang entfaltet und erst beim Mondschein zu durften beginnt.
Lotus pinkfarben – er symbolisiert die höchste Göttlichkeit und ist bei Tätowierungen sehr beliebt.
Lotus purpurfarben – der purpurfarbene Lotus symbolisiert im esoterischen Bereich die mystische Kraft.
Lotus weiß – auch Pundarika genannt, hat die Bedeutung Klarheit im Geiste, spirituelle Perfektion. Darum spricht man den weißen Lotus dem erleuchteten Buddha zu.
Lotus rosa – den rosa Lotus nennt man auch Padma. Er ist das Gegenstück zum blauen Lotus, denn er wird der Sonne und somit dem Tag zugeordnet.
Lotus rot – auch Kamala genannt, ist das Sinnbild für die Unschuld und die Reinheit im Herzen, für Liebe, Mitgefühl und Leidenschaft . Speziell der rote Lotus ist in Indien das Symbol der weiblichen Vagina.

Mehr! Weitere Bedeutungs-Erklärunge zu den verschiedensten Tattoo-Motiven findet man in diesem Tattoo Lexikon unter dem Suchbegriff Bedeutung .

 

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

Noch mehr Bilder

Verdünner

Verdünner

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . Farb-Verdünner wird zur Auffr[...]
Waffen

Waffen

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . Waffen-Tattoos sollen dem Mot[...]
Alkohol

Alkohol

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Alkohol - Drogen - Tattoo - Piercing - Tät[...]
Tätowierte Füße

Tätowierte Füße

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Kaum ein Monat, der nicht neue Trendmotive[...]
Ron Ackers

Ron Ackers

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Ron Ackers ist der Name eines legendären  [...]
Tarot

Tarot

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . Unter Tarot versteht man allg[...]
Tattoo-Battle

Tattoo-Battle

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Tattoo-Battle , Convention, Messe, Krakau,[...]
Tattoo-Traum

Tattoo-Traum

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . In der Traumdeutung kann gesa[...]

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen