Fabelwesen

By on 27. Mai 2014
<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

 

Fabelwesen-Tattoo, Feen, Elfen, Motive, Vorlagen, Tattoo-Scout – Fabelwesen wie Feen, Elfen, Pixies … sie alle sind unterschiedliche Kreaturen, aber für die meisten Menschen laufen sie unter dem Oberbegriff Elfen , obwohl sie unterschiedlicher kaum sein können, ebenso wie deren Tattoo-Motive und -Vorlagen.

Die ursprünglichen Elfen stammen aus der nordischen und germanischen Mythologie, aber ihr Bild hat sich im Laufe der Jahrhunderte stark verändert. Es gibt sie als menschenähnliche Fabelwesen, wie man sie z.B. bei Tolkien findet, aber auch in endlos vielen kleineren Varianten, in denen sie mehr dem Bild der Figur aus dem Märchen entsprechen. Die eine Version der kleinen Elfen ist koboldähnlich und grinst den Betrachter frech an. Von dieser Art Elfen werden Menschen heimgesucht – sie spielen Streiche und sind ganz allgemein eine Plage. Die ander Art sind die zierlichen, kleinen, in der Regel wunderschönen Elfen, deren berühmteste Vertreterin Tinkerbell aus Peter Pan ist. Diese Art gibt es in allen schillernden Farben und meistens haben sie Flügel, die sie aussehen lassen, wie kleine Schmetterlinge oder sogar wie kleine Engel. All diese Elfen haben nur eine Winzigkeit gemeinsam – egal ob muskulöser Fantasykrieger, geisterhaftes Lichtwesen oder giftiger Kobold – sie alle haben spitze Ohren! Mit einem engelsgleichen Elfen-Tattoo fühlen sich viele Tattoo-Fans in eine Fantasiewelt versetzt. Das Elfen-Motiv wird zu einem magischen und beschützenden Wegbegleiter.
Tattoo Magazine zeigen Motive wie diese. Galerien mit Tattoo-Bildern zu den unterschiedlichsten Themen finden sich zum Beispiel im Tattoo Magazin Tattoo-Scout . So gab es eine Sonder-Galerie in Tattoo-Scout Nr. 2. Im Tätowier Magazin Tattoo-Spirit werden die Künstler vorgestellt, die sie stechen. Ein Tattoo Mag ist eine gute Möglichkeit, sich einen Überblick über denkbare Tattoo-Motive zu verschaffen.

.Anfang 2010 brachte der Kruhm-Verlag eine neue Tattoo-Zeitschrift mit dem Titel Engel und Elfen auf den Markt. Es beinhaltet als Tattoo-Vorlagen und Tattoo-Motiven ausschließlich Engel und Elfen. Es umfaßt 68 Seiten und kostet 12,80 Euro. Es ist über den Sina-Shop unter www.tattoo-spirit.de erhältlich.

In diesem Spezial-Magazin stellen die verschiedensten Tattoo-Studios ihre Tattoo-Bilder vor, so dass man viele Varanten vorfindet.

In diesem Tattoo-Lexikon findet man auch die Suchbegriffe: Feen, Elfen, Lichtwesen, (gleicher Text wie hier).

 

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

Noch mehr Bilder

Anci-Piri

Anci-Piri

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Anci-Piri-Tattoo - Tattoo - der Schnurrbar[...]
Ein Feuervogel aus der Asche

Ein Feuervogel aus der Asche

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Der Phönix, auch Feuervogel genannt, ist e[...]
Newschool

Newschool

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Newschool Tattoo - Motive - Vorlagen - Ank[...]
Ampallang

Ampallang

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Ampallang Piercing, Apadravya, Dydoe, Deep[...]
Lexikon: Die Bedeutungen der Rose

Lexikon: Die Bedeutungen der Rose

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Die Rose wird als die schönste Blume bezei[...]
Andy Engel

Andy Engel

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Andy Engel - Kitzingen - Tätowierer - Port[...]
Einsteiger

Einsteiger

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Start-up-Tattoo, Einsteiger, Rose, Herz, T[...]
Abzugs-Flüssigkeit

Abzugs-Flüssigkeit

<< zurück zur Lexikon-Übersicht << Abzugsflüssigkeit - Tattoo-Zubehör - Tattoo-Studio-Z[...]

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen