Don't Miss

Delphin

By on 27. Mai 2014
<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

 

Tattoo Delphin, Tattoo-Delphin, Delphin Vorlage, Delphin Motiv, Delphin Galerie. Delphine sind Wassertiere . Sie gehören zu den Säugetieren der Gruppe Walfische. Als Tattoo-Motiv sind sie vor allem bei einem weiblichen Tattoo Fan sehr beliebt. Ein Delphin ist als Einsteiger Motiv bestens geeignet.

Delphine sind Säugetiere, denn sie atmen mit ihren Lungen und säugen ihre Jungen. Ihr stromlinienförmiger Körper mit der schmalen, langgezogenen Schnauze und der kräftigen Schwanzflosse verleihen ihm die Fähigkeit zu hohen Schwimmgeschwindigkeiten, wodurch sie mit hohen Sprüngen aus dem Wasser ihre Zuschauer begeistern. Wegen ihrer Klugheit und Menschenfreundlichkeit werden sie oftmals auch zu Therapien von kranken Menschen herangezogen.
.

Das Delphine als Meeresbewohner in direktem Kontakt mit der Seefahrt standen, ließ sich so mancher Seefahrer neben seinem Anker Motiv und dem Leuchtturm Tattoo auch einen Delphin tätowieren lassen. Heute werden Delphin-Motive oft als Tribal tätowiert. Aber auch in der Sti Richtung Comic findet man sie, insbesondere in den USA. Als Einsteiger Tattoo wird es meist in Blackwork oder in Black and Grey tätowiert.

In diesem Tattoo Lexikon steht über Delphin Motive unter dem Suchwort Bedeutung :

Delphin allgemein – die allgemeine Bedeutung eines Delphin-Tattoos ist Gesundheit, Klugheit, Weisheit, Freiheit und die alles umschließende Liebe zum Leben.
Delphin keltisch – bei den Kelten symbolisierte der Delphin die Reinigung von Körper und Seele und danach eines neuen Lebens.
Delphin in China – das Tattoo-Bild von gleichzeitig zwei Delphinen stand für Harmonie.
Delphin mit Tränen – wird bei einem Tattoo-Motiv ein Delphin mit Tränen gezeigt, dann heißt das nicht Trauer, sondern vielmehr Glück und Hoffnung.
Delphin in Indien – in Indien bedeutet das Delphin-Symbol Güte und Weisheit.
Delphin bei den Indianern – das Bild für einen Delphin stand für Energie und Weisheit.

 

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen