Don't Miss

Hamsa – Die Hand der Fatima

By on 18. Januar 2017

hamsa_001


.

Seit Jahrhunderten steht das Hamsa Symbol in viele Kulturen für den Schutz vor bösen Geistern.

Die Hand der Fatima, auch Hamsa genannt, ist ein orientalisches Symbol zum Schutz und zur Abwehr von bösen Geistern und Unglück.

In der orientalischen Historie spielen böse Geister, die so genannten Dschinn, eine wichtige Rolle im Alltag der Gläubigen. Verschiedene Abwehrzauber ermöglichen einen Schutz vor diesen bösen Zeitgenossen. Neben den Dschinn ist der „böse Blick“ ein weiteres Unheil, das es zu bekämpfen gilt, denn dieser löst Neid und Missgunst aus. Die Hand der Fatima hilft hier als Distanzgeste und als schützendes Symbol, welches zudem Kraft und Glück verleiht. Der arabische Name rührt von den fünf gezeigten Fingern der geöffneten Handfläche. Die Zahl Fünf selbst kann eine Schutzfunktion haben oder als Drohung verwendet werden. Der Fluch chamsa fi aïnek („fünf in dein Auge“) kann zugleich den Bösen Blick abwenden.

Die Darstellung der Hamsa-Hand unterliegt keinen formalen Beschränkungen und nur die Fantasie setzt hier die Grenzen. Die Finger der Hand können sowohl nach oben, als auch nach unten gerichtet werden. Die Grundform ist häufig symetrisch. Die Hamsa-Hand kann ohne oder mit dem mystischen Auge abgebildet werden. Das Auge selbst stellt Nazar (arabisch: Blick), das böse Auge dar. Seine Bedeutung reicht zurück bis in das alte Ägypten , hin zu der Magie des berühmten Horusauge.

Seit vielen Jahren ist die Hand Fatimas auch bei uns im Westen ein beliebtes Motiv. Nicht immer muss der Schutz gegen böse Geister im Vordergrund stehen und als Tätowierung findet man die Hand oftmals auch ohne tieferen Sinn, sondern lediglich als reines Schmucktattoo.

 

hamsa_002

hamsa_003

hamsa_004

.


.

hamsa_005

hamsa_006

hamsa_008

.


.

hamsa_009

hamsa_010

hamsa_011

.


.

hamsa_012

hamsa_013

.

Teile dies mit deinen Freunden

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen