…haste etwa auch Nacken?

By on 23. Juni 2017

tattoo-yoga-tipps-01


.

Muskelprobleme bei professionellen Tätowierern – Tipps, die wirklich helfen

Nacken- und Schulterprobleme betreffen fast jeden zweiten Tätowierer in Deutschland. Regelmäßiger Sport und kleine Arbeitspausen können diese Probleme verhindern. Meist fehlt aber die Zeit oder auch die Geduld für eine entsprechende Auszeit.

Im Folgenden haben wir acht kleine Übungen für Tätowierer, die diese als Prävention von Nacken- und Schulterproblemen, ganz einfach und ohne große Hilfsmittel, im Tattoostudio durchführen können. Darüber hinaus ist gerade für professionelle Tätowierer ein entsprechendes Mobiliar eine perfekte Ergänzung. Die High-Tech Stühle der Firma Löffler gibt es zum Beispiel beim Tattoo-Supply Fix Ink. Neben einem riesigen Sortiment unterschiedlichsten Equipments, bietet Fix Ink auch die große Produktpalette der Löffler Stühle an.

tattoo-yoga-tipps-05
Webshop: www.fixink.de

# Schmetterling
Nehmt einen Stuhl und setzt euch auf die Vorderkante. Zieht die Bauch und Gesäßmuskulatur leicht an, denn so richtet ihr eure Wirbelsäule auf. Winkelt eure Arme an und berührt mit den Fingerspitzen ganz leicht eure Schultern. Bringt die Oberarme in eine waagerechte Position, die Ellenbogen müssen nun nach außen zeigen. Beim Ausatmen bitte die Ellenbogen zusammendrücken, bis sie sich leicht berühren, dann beim Einatmen die Ellenbogen wieder zurück in die Ausgabgsposition bringen. Das Ganze 10 mal wiederholen.

# Arme strecken
Legt euch flach auf den Rücken. Winkelt die Beine an und stellt die Füße ca. hüftbreit auf den Boden. Verhindert ein Hohlkreuz und drückt euren Rücken leicht zu Boden, so dass ihr ganz flach aufliegt. Jetzt hebt die Arme senkrecht nach oben, mit ausgestreckten Händen und Fingern, Richtung Decke. Eure Handflächen zeigen dabei zueinander.
Jetzt beginnt ihr damit beim Einatmen den rechten Arm in Richtung Decke zu strecken und dabei die rechte Schulter anzuheben. Sobald die Schulter den Boden verlassen hat, haltet ihr diese Stellung für ein paar Sekunden. Dann lasst ihr mit dem Ausatmen die Schulter wieder auf den Boden zurück und löst die Spannung. Anschließend das Ganze mit der Linken Schulter widerholen.

.


.

# Nacken dehnen
Nehmt wieder einen Stuhl und setzt euch auf die Vorderkante. Zieht die Bauch und Gesäßmuskulatur leicht an, denn so richtet ihr eure Wirbelsäule wieder auf. Nehmt jetzt die rechte Hand und greift die Sitzfläche des Stuhls seitlich und haltet euch daran fest. Jetzt legt ihr eure linke Hand oben auf euren Kopf, der Ellenbogen ist gleichzeitig seitlich abgewinkelt. Dreht nun den Kopf ca. 45 Grad nach links und zieht langsam und sanft euren Kopf mit dem Ausatmen in Richtung eurer Linken Schulter. Haltet die Spannung für ein paar Sekunden und geht mit dem Einatmen in die Grundposition zurück. Dann wechselt ihr Hand und Kopfwinkel zur anderen Richtung.

# Die Katze
Hockt euch auf den Boden, die Knie und Hände flach nach unten. Jetzt schiebt ihr mit dem Ausatmen den Po in Richtung eurer Fersen, haltet ein wenig die Spannung, dann wieder mit dem Einatmen nach vorne in die Ausgangsposition. Kopf nicht wie auf dem Foto tief in den Nacken legen, sondern am besten entspannt nach unten gerichtet. Wiederholt die Übung ca. 10 mal.

tattoo-yoga-tipps-03

# Der Delfin für den Nacken
Leg euch flach mit dem Bauch auf den Boden, die Beine gerade nach hinten gerichtet und leicht gespreizt. Die Arme nach vorne. Jetzt ganz leicht die Arme und Beine vom Boden mit dem Ausatmen anheben. Die Anspannung für ein paar Sekungen halten und dann die Arme und Beine wieder ztum Boden senken. Haltet den Kopf dabei nicht in den Nacken gestreckt, sondern gerade in Richtung Boden. Übung ca. 10 mal wiederholen.

tattoo-yoga-tipps-04

# Schultern auflockern
Stellt euch aufrecht hin. Beine leicht gespreizt aufstellen und den Rücken gerade machen. Richtet den Blick aufrecht und gerade nach vorn. Hebt nun die Arme seitlich vom Körper weg, bis sie eine waagerechte Linie bilden. Die Handflächen sind gerade und zum Boden ausgerichtet. Nun langsam mit dem Ausatmen die Handflächen so lange drehen, bis sie nach oben zeigen. Dabei versucht bitte die Schultern so locker wie eben möglich zu halten und nicht zu verkrampfen. Langsam ausatmen und die Handflächen wieder zurück in die Ausgangsposition drehen. Die Übung ca. 10 mal wiederholen.

# Kraft für den Nacken
Legt euch erneut flach auf den Bauch. Die Beine bitte gerade nach hinten ausstrecken. Legt den Kopf mit der Stirn auf den Boden ab. Winkelt die beiden Arme dann dicht neben dem Körper an, mit den Handflächen nach vorne in Höhe der Schultern. Handflächen liegen auf dem Boden. Jetzt hebt ihr während des Ausatmens euren Kopf ca. 5 bis 10 Zentimeter vom Boden an und haltet die Spannung für ein paar Sekunden. Dann senkt ihr den Kopf während des
Einatmens wieder in die Ausgangsposition. Übung ca. 10 mal wiederholen.

# Kraft für den Hals
Hockt euch auf den Boden. Eure Knie und Ellenbogen berühren dabei den Boden, die Unterschenkel sind dabei in einer senkrechten Position, so dass ihr leicht mit dem Oberkörper nach unten geneigt seid. Hebt die Hände leicht in Richtung Kopf und legt jetzt eure Stirn auf die Hände vor euch. Nun drückt ihr mit den Händen gegen die Stirn und umgekehrt. Dabei baut ihr einen Druck auf, der sich auf Hals und Schultern konzentriert. Haltet diesen Druck ein paar Sekunden aufrecht und mit dem Einatmen verringert ihr den Druck wieder. Anschließend wiederholt ihr die Übung ca. 10 mal.


Webshop: www.fixink.de

 
 

.

Teile dies mit deinen Freunden

 
 

Noch mehr Bilder

Die genialen Totenkopf Kerzen

Die genialen Totenkopf Kerzen

Tattoo-Fans mögen ausgefallene Lifestyle-Artikel. Hier haben wir ein paar ungewöhnliche Produkte für[...]
Ein Convention-Tag

Ein Convention-Tag

. Die kunterbunten Tattoo-Events sind Treffpunkt der Szene und Info-Punkt für Einsteiger [...]
22 ungewöhnliche Negativ-Tattoos

22 ungewöhnliche Negativ-Tattoos

. . Artist: Neo Wird bei einem Tattoo ein Teil oder das Hauptelement farbfrei gehalten un[...]
Float like a butterfly, sting like a bee

Float like a butterfly, sting like a bee

“Float like a butterfly, sting like a bee. The hands can't hit what the eyes can't see.” .[...]
Tätowierte Schädel Illusionen

Tätowierte Schädel Illusionen

. . Artist: AD Pancho Mit optischen Täuschungen und Illusionen arbeiten auch professionelle[...]
Silvester 2014/2015

Silvester 2014/2015

Wir bedanken uns ganz herzlich bei euch, für ein aufregendes Tattoo-Jahr mit vielen besonderen Momen[...]
Cheshire Cat - Die Grinsekatze

Cheshire Cat - Die Grinsekatze

. . Das märchenhafte Wesen aus dem Wunderland Die Cheshire Cat (Cheshire-Katze, in deut[...]
Der außerirdische Sigmar

Der außerirdische Sigmar

. Im Kleinstvertrieb 2003 in Berlin von Sigmar Gabriel und Frank-Walter Steinmeier unter die [...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen