Newschool

By on 16. Mai 2014
Stotker-Tattoo-London
<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

 

Newschool Tattoo – Motive – Vorlagen – AnkerSchädel – Schiff .

Newschool Tattoos sind meist farbenfrohe, bunt tätowierte Motive. Sie sind eine Fortführung der klassischen Oldschool Tattoos, die wir insbesondere von den alten Seefahrern kennen.

Alle altbekannten Darstellungen wie Anker, Schädel, Schiffe und Konsorten erfahren so eine sehr farbenreiche Neuauflage. Newschool Tattoos sind sehr oft sinnfrei und sollen in erster Linie Spaß machen. Darum finden sie in der heutigen Zeit mit steigendem Trend zum Tattoo sehr viel Aufmerksamkeit bei den Modemachern, die bewusst das jüngere Publikum ansprechen. Als Interpretation alter oder bekannter Motive können Newschool-Tattoos aber durchaus eine sehr persönliche Geschichte erzählen. Dicke, klare Außenlinien und saubere, plakative Designs charakterisieren die Stilrichtung der Newschool Tattoos. Diese Motivarten sind eine fröhliche und herzerfrischende Bereicherung für alle Fans. Sie sind wegen ihrer Vielseitigkeit, was Größe und Platzierung angeht, besonders für Neueinsteiger sehr gut geeignet.


.

.

In einem Tätowiermagazin wie dem „Tattoo-Spirit“ werden Motive dieser Art gezeigt. Aber auch ein Tattoo Mag wie „Tattoo-Scout“ verschafft einen Überblick. Tattoo Magazine sind generell eine gute Möglichkeit, sich über Motiv-Möglichkeiten zu informieren. Ein Tattowier Magazin wie Tattoo Studio hingegen hilft bei der Wahl des Tätowierers.

Es gibt folgende Tattoo Stil Richtungen: NewschoolOldschoolFantasyAsiaBiomechanik – Tribal – Schriften (Lettering) – Fauna – Flora – Realistik

_______________________________________________________

Weitere Informationen zum Thema:

_______________________________________________________

Der Amerikaner kennt kein Oldschool. Er sagt Wester-Traditional. Keltische Tattoos sind in Tribal zu werten. In Keltisch könnte man Ornamentik als Untergruppe legen, da Linien und Symmetrie wie Tribal. Man könnte noch moderne Tribal und traditionelle Tribal nennen: Polinesische, Maori und Samoa Tribal . Man muss schon Fachmann sein, um unterscheiden zu können.
Neo Traditional wäre z.B. ein Telefon oder Darth Vader aus Krieg der Sterne in Oldschool. Neo Traditional sind demnach Vorlagen moderener Motive, die es damals noch nicht gab.

Eine große Übersicht der Stil Richtungen findet man in diesem Tattoo-Lexikon unter dem Suchbegriff Stil.

 

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

Noch mehr Bilder

Ägypten

Ägypten

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Ägypten-Tattoo - Pharaonen - Pyramiden - S[...]
Realistische Motive

Realistische Motive

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Mit dem Tattoo Stil Realistc bzw. Realisti[...]
01 Ohne Haftung

01 Ohne Haftung

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Der Kruhm-Verlag, oder sonstiger Herausgeb[...]
Wundheilung

Wundheilung

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . Sobald eine Körpermodifikatio[...]
Arbeitsmappe

Arbeitsmappe

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Arbeitsmappe - Tattoo Vorlagen - Tattoo Mo[...]
Anzahlung

Anzahlung

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Anzahlung, Schablone, Materialaufwand. [...]
Anci-Piri

Anci-Piri

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Anci-Piri-Tattoo - Tattoo - der Schnurrbar[...]
Tätowiermagazin

Tätowiermagazin

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   . Eine Tattoo Illustrierte oder[...]

Schreibe ein Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen