Polynesische Tattoos – Part 01

By on 24. Oktober 2015

001


.

Schon vor Tausenden von Jahren schmückten sich die Urvölker der Welt mit Tribal-Tattoos. Unterschiedlichste Symbole und Formen standen für Religions- und Stammeszugehörigkeit. Anfang des 18. Jahrhunderts brachten immer mehr Seeleute diese Tattoos aus dem Polynesischen Raum mit nach Europa. In den fernen Ländern waren Tribal-Tattoos bereits seit unzähligen Generationen fester Bestandteil der polynesischen Kultur.

002

003

004

005

.


.

006

007

008

009

010

Calenparis

Samoan Mike 001

Samoan Mike 003

Samoan Mike 004

.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen