Blumen Bedeutung

By on 12. Juli 2014
Phil-Garcia
<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

 

Anfangs waren es nur einige wenige ausgefallene Blumen, wie Rosen oder Lotus, die eine Besonderheit hatten oder besonders schön waren. Inzwischen hat man fast allen Blumen oder Blüten eine Symbolik oder eine Bedeutung zugesprochen.

1. Allgemeine Anmerkungen

Aus einem kleinen Samenkorn wächst eine wunderschöne Blume, die genau so schön ist wie vergänglich. Blumen waren stets der Bote für das Ende des Winters und der angenehmeren Jahreszeit. Blumen dienten mit ihrer Farbenpracht schon immer als Schmuck oder als persönliches Geschenk. Irgendwann wurde den Menschen die Vielfältigkeit der Blumen bewusst. Es gab Blumenarten die waren schöner als die anderen, und andere waren schön, aber seltener als andere. Rosen waren die schönsten und man schenkte sie in Sträußen um seine Liebe zu zeigen, ein Edelweiß hingegen war selten und es war gefährlich eins in den hohen Bergen zu pflücken. Wer trotzdem den Mut dazu hatte zeigte seiner Liebsten mit einem einzigen Edelweiß, was er alles für sie tun würde.


.

.

Lange, bevor es in Europa Tattoo-Motive die Blumensprache gab oder die Blumen (relativ) feste Bedeutungen hatten, gab es die Blumensprache bereits im Orient. Als man im 18 Jahrhundert davon erfuhr, wurde die Blumensprache dann auch bei uns populär und alle Blumen bekamen bald eine allgemeine Bedeutung, und für die Liebessprache eine meist gesonderte Wortfolge. So bedeutet zum Beispiel die Geranie: Ich erwarte dich an der gleichen Stelle wie sonst, oder die Glockenblume: Dein und mein Herz schlagen im gleichen Takt. Hinter Flieder steckt die Frage: Bist du mir auch wirklich treu? Nachtschatten heißt: Deine Eifersucht ist unbegründet – und vieles mehr.

Noch mehr Bilder? Hier geht’s zu weiteren Galerien

2. Die Bedeutung von Blumen, die in der Tattoo-Szene oft gefragt werden:

Amaryllis – Stolz – das Blumen Motiv Amaryllis symbolisiert Stolz .
Anemone – Verlassenheit – ähnlich dem Heidekraut hat die Anemone die Bedeutung Verlassenheit.
Brennessel – Grausamkeit, Eifersucht – die Brennessel steht sowohl als Tattoo-Motiv wie auch allgemeine für Grausamkeit . Sie ist allerdings auch das Symbol der Eifersucht.
Chrysanthemen – langes Leben, mein Herz ist frei – Chrysanthemen stehen für ein langes Leben und in der Liebe bedeutet sie mein Herz ist frei.
Chrysantheme in gelb – Oberflächlichkeit – die Bedeutung der gelben Chrysantheme ist Oberflächlichkeit.
Chrysantheme in rot – innige Liebe – die Chrysantheme in rot symbolisiert ähnlich wie die rote Rose oder rote Nelke die innige Liebe .
Chrysantheme in weiß – Aufrichtigkeit – so, wie weiße Blumen unter Anderem für Reinheit stehen, steht die weiße Chrysantheme für Aufrichtigkeit .
Efeu – Treue – Efeu steht für Treue , denn auf die Pflanze Efeu kann man sich verlassen. Aus einer einzigen Pflanze wachsen riesige Wände voll und lassen einen nie im Stich. Tattoo-Motive von Magic Moon – Erkelenz
Feuerlilie – Leidenschaft – ein Tattoo Blumen-Motiv mit Feuerlinlien bescheinigt dem Träger des Motivs Leidenschaft .
Flieder – beginnende Liebe – ähnlich der Rosenknospe hat der Flieder die Bedeutung beginnende Liebe .
Gänseblümchen – kindliche Unschuld – wer sich Gänseblümchen tätowieren lässt will damit seine kindliche Unschuld dokumentieren.
Glockenblume – Dankbarkeit – die Glockenblume symbolisiert Dankbarkeit . Darum wird sie je nach Vorlage zusammen mit religiösen Motiven tätowiet, zum Beispiel Mutter Maria oder auch Jesus Christus mit einem Kreuz oder einem Engel und Glockenblumen.
Heidekraut – alleine, allein gelassen, Einsamkeit – wer als Motiv Heidekraut aussucht, der zeigt sich und den Mitmenschen, das er sich alleine oder allein gelassen fühlt, denn Heidekraut bedeutet Einsamkeit .
Hortensie – Vergänglichkeit, Tod – die Hortensie wird als Todesblume bezeichnet. Sie symbolisiert die Vergänglichkeit und steht für den Tod .
Klee – Glück – auch das Kleeblatt ist ein Zeichen für Glück, vor allem das vierblättrige Kleeblatt.
Klee vierblättrig – Glück, sei mein – neben der Tattoo-Bedeutung Glück symbolisiert das vierblättrige Kleeblatt allgemein sei mein .
Kornblume – Zartheit, ich gebe die Hoffnung nicht auf – die Kornblume ist stellvertretend für die allgemeine Bedeutung Zartheit. In der allgemein bekannten Blumensprache steht sie für ich gebe die Hoffnung nicht auf.
Lavendel – Vertrauen, sanfte Nähe – die Bedeutung von Lavendel ist genau wie bei Maiglöckchen Vertrauen und sanfte Nähe. Tattoo-Bilder von Najs – Nürnberg
Lilie – Glaube, Reinheit, Reinheit im Glauben – die Lilie steht allgemeine für Glaube und Reinheit . Manche verbinden beides und sagen Reinheit im Glauben .
Lilie in weiß – Reinheit – wie alle weißen Blumen steht auch die weiße Lilie für Reinheit .
Lorbeer – Ruhm – Lorbeer ist für den Ruhm bekannt. Früher trugen mächtige Herrscher einen Lorbeer Kranz.
Lotus westlich – Entfremdung – gegenüber asiatischen Bedeutungen hat der Lotus in westlichen Ländern die allgemeine Bedeutung Entfremdung. Bei Tattoo Motiven werden aber in der Regel die asiatischen Bedeutungen angenommen.
Maiglöckchen – Vertrauen, Unschuld, Rückkehr des Glücks – Maiglöckchen symbolisieren genau wie Lavendel Vertrauen , Unschuld und zärtliche Nähe. Eine andere Bedeutung besagt Rückkehr des Glücks.

.


.

Margariten – Gesundheit und Glück – Margariten haben die Bedeutung Gesundheit und Glück.
Mimose – Empfindlichkeit – jeder kennt den Spruch: du bist empfindlich wie eine Mimose. Bedeutung: Empfindlichkeit .
Mistel – Beharrlichkeit, ich will das Problem übewinden – mit dem Mistel-Motiv will der Träger ausdrücken Ich will alle Probleme überwinden oder in ein Wort gefasst Beharrlichkeit.
Mohn – Nacht, Gefängnis, das Gefangen sein – die Mohn Blume hat etwas Bedrückendes. Sie symbolisiert die Nacht oder das Gefangen sein , das Gefängnis . Tattoo-Bilder
Nelken in rot – Liebe, unerfüllte Leidenschaft – rote Nelken symbolisieren genau wie rote Rosen die Liebe . In einer unglücklichen oder einseitig heimlichen Liebes-Beziehung kann sie aber auch unerfüllte Leidenschaft heißen.
Nelke in gelb – Verachtung – die gelbe Nelke bedeutet Verachtung.
Nelke in rosa – weibliche Liebe – die Nelke in Rosa symbolisiert die weibliche Liebe .
Passionsblume – Glaube – die Passionsblume steht für Glauben.
Pfingstrose in rot – Liebe, Überfluss der Liebe – wie die meisten roten Blumen steht sie für die Liebe und zwar für den Überfluss der Liebe .
Rose – Blume der Liebe, Blume der Liebenden – die Rose ist wohl die meist verschenkte Blume. Allgemein ist sie die Blume der Liebe oder der Liebenden . Die verschiedenen Farben haben allerdings auch verschiedene Bedeutungen.
Rose in rot – Liebe – die rote Rose ist das Zeichen der Liebe .
Rose in rosarot – aufrichtiges Dankeschön – die rosarote Rose symbolisiert ein aufrichtiges Dankeschön , in erster Linie für die Zuneigung.
Rose in violett – Opferbereitschaft, Spiritualität – die violette Rose symbolisiert Opferbereitschaft und Spiritualität .
Rose in lila – Freude, Bewunderung – die lila Rose steht für Freude und Bewunderung .
Rosen Knospe – erste Liebe ist erwacht – wer eine Rosenknospe schenkt, der signalisiert, dass die erste Liebe erwacht ist .
Schleierkraut – Hingabe – das Schleierkraut symbolisiert die Hingabe
Schneeglöckchen – Hoffnung, Trost – ein Tattoo Motiv mit mit Schneeglöckchen bedeutet Hoffnung oder Trost .
Sonnenblume – Stolz, Hochmut – die Sonnenblume ist die Blume mit der Bedeutung Stolz und Hochmut.
Stiefmütterchen – Erinnerung – die Bedeutung der Stiefmütterchen ist Erinnerung . Darum werden sie oft zusammen mit dem Motiv tätowiert, das stellvertretend für den Grund der Erinnerung ist. Zum Beispiel das Bild eines verstorbenen Hundes zusammen mit einem Kreuz und Stiefmütterchen.
Veilchen – heimliche Liebe, Treue – die Bedeutung von Veilchen ist heimliche Liebe und Treu.
Vergissmeinnicht – wahre Liebe, vergiss mich nicht – so wie der Name ist auch die Bedeutung der Blume: Vergiss mich nicht oder wahre Liebe.
Weissdorn – Hoffnung, Klugheit – ebenso wie das Schneeglöckchen bedeutet der Weissdorn Hoffnung und Klugheit .

_______________________________________________________

Weitere Informationen zum Thema:

_______________________________________________________

3. Bedeutung der Blumen Farben:

Blumen in blau – blau symbolisiert Beständigkeit, Romantik und Treue . Blau sind die Grundfarben Tattoo-Vorlagen von Wasser und Himmel. Hellblaue Blumen stehen für Freiheit und Unabhängigkeit.
Blumen in braun – braun steht für Bodenständigkeit, Natürlichkeit und Sicherheit . Braun gehört zu den Erdtönen, die besonders im Herbst aktuell sind.
Blumen in rot – rot steht für die Liebe , aber auch für Entschlossenheit und Tatkraft . Rote Blumen allgemein, und damit sind nicht nur Rosen gemeint, stehen für Liebe.
Blumen in weiß – weiß steht für Unschuld, Reinheit und Aufrichtigkeit , aber auch für den Tod . Weiße Blumen können je nach Anlass verschiedene Bedeutungen haben. So können sie eine religiöse Bedeutung haben oder für die Unbeflecktheit bzw. Reinheit stehen. Darum tragen Bräute zur Hochzeit meist ein weißes Kleid. Allgemein werden sie aber als Todesblumen bezeichnet, ebenso wie die Hortensie, die nicht von der Farbe her, sondern von der Blumensorte her eine Todesblume ist.

.


.

Blumen in gelb – gelb steht für Lebensfreude, Energie, Wärme und Sorglosigkeit . In einer Beziehung spricht man gelb aber auch die Bedeutung Eifersucht zu. Gelb ist die Farbe der Sonne und die wiederum spendet Lebensfreude und gibt einem Energie auch Tiefschläge zu überstehen. Deshal steht die Farbe gelb auch für Lebensfreude und Power.
Blumen in grün – grün symbolisiert die Hoffnung, den Neuanfang, das Leben, die Natürlichkeit und Lebendigkeit . Grün ist die Hoffnung sagt soch eine Zeile in einem Lied aus Großmutters Zeiten. Grün symbolisiert aber auch den Neuanfang und das Leben. Man denke dabei nur an das Grün der Blätter, deren Wachstum nach jedem Winter wieder einen Neuanfang haben.
Blumen in orange – orange steht für Ausdauer, Wärme, Optimismus, Lebneslust . Die Blumen Farbe orange ist mit gelb vergleichbar, geht aber noch viel weiter in der Bedeutung. Wie gelb steht sie für Lebenslust und Energie, aber auch für Optimismus. Im Buddhismus gilt orange als die höchste Stufe der Erleuchtung. Darum tragen buddhistische Prister oft Gewänder in einem orangenen Farbton.
Blumen in rosa – haben die Bedeutung Freundschaft und Vertrautheit . Sie vermitteln sinnliche, romantische und sanfte Gefühle
Blumen in violett – violett bedeutet Herzlichkeit, Individualität und Würde . Violett ist aber auch die Farbe der spirituellen und mystischen Szene .

 

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<

.

Teile dies mit deinen Freunden

 
 

Noch mehr Bilder

Anzug

Anzug

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Anzug - Nihon-Irezumi - Bodysuit - Ganzkör[...]
Ampallang

Ampallang

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Ampallang Piercing, Apadravya, Dydoe, Deep[...]
Tattoo-Lexikon (Mobile)

Tattoo-Lexikon (Mobile)

Teile dies mit deinen Freunden Desktop-Version - Mobile-Version . .   [...]
Arbeitsmappe

Arbeitsmappe

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Arbeitsmappe - Tattoo Vorlagen - Tattoo Mo[...]
Arschgeweih

Arschgeweih

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Arschgeweih ist die derbe Bezeichnung von [...]
Barbell-Piercing

Barbell-Piercing

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Barbell, Piercing-Schmuck, Kugelhantel, Ba[...]
Realistische Motive

Realistische Motive

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Mit dem Tattoo Stil Realistc bzw. Realisti[...]
Schaurige Totenkopf Tätowierungen

Schaurige Totenkopf Tätowierungen

<< zurück zur Lexikon-Übersicht <<   Das Totenkopf-Motiv ist eine sehr beliebte[...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen